grambo's home

blog von sascha grammes

Microsoft IT-Camp am 2.2.2012 in Köln

Am 2.2.2012 findet ein IT-Camp unter anderem mit dem Virtualisierungs-MVP Carsten Rachfahl in Köln statt. Den Termin habe ich schon seit einigen Wochen geblockt und mich früh genug angemeldet. Aktuell sind meines Wissens noch ein paar Plätze frei, wer also Interesse hat sollte sich bald anmelden:
http://technet.microsoft.com/de-de/hh748824

Video: Every life has a story

Sehr starkes Video:

Predigt 12.12. – “Zur richtigen Zeit am richtigen Ort”

Am Sonntag, 12.12.2010 predige ich im Gottesdienst der Missionsgemeinde Monheim, was relativ selten vorkommt (nur ca. 4x im Jahr).

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Dich zu diesem Gottesdienst einzuladen!
Das Thema lautet “Zur richtigen Zeit am richtigen Ort” und handelt davon, wie Gott Dich da wo Du bist segnen möchte.
Komm vorbei, es lohnt sich!
Der Gottesdienst begint um 10:30 in Monheim am Rhein, Schwalbenstr. 9.

Liebe Grüße,
Sascha

Angriffe auf Wikileaks

Soeben las ich, daß Wikileaks nun auch keine Spenden mehr über Paypal empfangen kann, da Paypal sowohl den Account von Wikileaks als auch den Account der Wau-Holland-Stiftung gesperrt hat – mit dem Hinweis auf illegale Aktivitäten.
Die Art und Weise wie auf politischer Ebene Druck gegen Wikileaks aufgebaut wird, ohne das es eine gesetzliche Handhabe gibt, schockiert mich. Hier treten Politiker die Gewaltentrennung mit Füßen. Normalerweise kennt man dieses Verhalten nur aus Verschwörungstheorien oder Kinostreifen wie “Staatsfeind Nr. 1″ – und nun wird es sogar vor der Weltöffentlichkeit zelebriert. Man fragt sich, wie die USA in Zukunft noch den Zeigefinger gegenüber Russland oder China erheben wollen, wenn dort mal wieder ein Journalist oder Freiheitskämpfer unter Arrest gestellt wird oder auf mysteriöse Weise umkommt.
Das Unternehmen wie Amazon und Paypal irgendwann unter dem Druck einknicken und vorauseilenden Gehorsam leisten war zu erwarten. Dennoch sollten wir Kunden deutlich kommunizieren, daß dies keine gute Werbestrategie ist.
Wir haben jedenfalls heute Abend unseren Paypal-Account mit Hinweis auf die o.g. Sperrungen gekündigt. Mal sehen, wieviele freiheitsliebende Kunden es uns gleichtun.

Liebe Grüße,
Sascha

Wirtschaft in ethischer Schieflage

Hiho,

soeben habe ich einen interessanten Artikel über die “ethische Schieflage” der deutschen Wirtschaft gelesen. Die Frage ist doch: wer legt diese Gehälter fest? Die Bankmanager können ja quasi verlangen was sie wollen, aber wer muß denn da zustimmen? Sind das die Aufsichtsräte oder die Aktionäre? Warum stimmen die solchen Gehältern zu?

CIW – Die Wirtschaft befindet sich in ethischer Schieflage

Neuer blog

Hallo Zusammen,

Nach Ewigkeiten veralteter statischer HTML-Seiten habe auch ich mich endlich für einen WP blog entschieden. Mein Vorhaben ist, in Zukunft öfter mal ein paar Informationen und Gedanken zu aktuellem Geschehen und meinem persönlichen Erleben zu schreiben. Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen. :)

Liebe Grüße,

Sascha